Nahrungsergänzung bei Arthrose

arthrose nahrungsergänzungsmittel orthopädie praxis lenk sonthofen

Glucosamin und Chondroitinsulfat sind Knorpelbestandteile die für die Elastizität von Knorpel und Bindegewebe verantwortlich sind. Ihre Einnahme verbessert die Gelenkfunktion.
Die Nahrungsergänzung kann bereits im Vorfeld der Gelenkabnutzung vorbeugend eingenommen werden und bewirkt auch bei zunehmender Arthrose noch eine Linderung der Beschwerden.
Glucosamin und Chondroitin sind wichtige Bausteine des menschlichen Knorpels. Sie sind für die Elastizität verantwortlich. Ein intakter Knorpel ist entscheidend für die Gleitfähigkeit im Gelenk. Die Inhaltsstoffe der Kapseln entsprechen der körpereigenen Knorpelgrundsubstanz. Durch Einnahme dieses Nahrungsergänzungsmittels unterstützen Sie den Knorpelstoffwechsel und regen die Aktivität der Knorpelzellen an. Glucosamin und Chondroitin haben eine hohe Wasserbindungsfähigkeit. Dadurch wird der Knorpel wie ein Gelkissen weich und elastisch. So können Stoß- und Druckbelastungen im Gelenk abgefedert werden, die Gleitfähigkeit des Knorpels bleibt beim Bewegen erhalten und der Knorpelstoffwechsel wird verbessert.

Gute Erfolge können vor allem bei Gelenkabnutzung erzielt werden, beispielsweise bei:

  • Kniegelenksarthrose
  • Hüftgelenksarthrose
  • Schultergelenksarthrose
  • Fingergelenksarthrose / Polyarthrose

Merken